Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
TTB SP2 10 Fehler
TheZui
Beitrag 28.02.2017, 10:51
Beitrag #1


Newbie
*

Beigetreten: 2.02.17
Mitglieds-Nr.: 13.382




Hallo,
ich wollte gerade das Szenario "SP2 10 CS60952 nach München" spielen. Nachdem man seine Wagen angekoppelt hat kommt eine kurze Sequenz mit der Bremsprobe, in der man die Bremse zuerst anziehen und dann lösen soll. Das habe ich gemacht. Sobald ich dann aber los fahren will (bestimmt 2 oder 3 Minuten, nachdem ich die Bremse wieder gelöst habe) erscheint eine Fehlermeldung: "Bremsprobe fehlegschlagen. Versuche es nochmal." Dann endet das Szenario...
Go to the top of the page
 
+Quote Post

BigBenjy
Beitrag 1.03.2017, 17:04
Beitrag #2


Advanced Member
Gruppensymbol

Beigetreten: 7.12.06
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 3




Hallo,

Bremsproben können knifflig sein, wenn einem die Erfahrung damit noch fehlt. Sobald zum Lösen der Bremse aufgefordert wird, ist der erste Teil der Bremsprobe erfolgreich abgelaufen. Etwa eine Minute nachdem die Bremse gelöst wurde und der Zug steht, wird die Bremsprobe mit einer Meldung erfolgreich abgeschlossen. Vorher darf der Spieler nicht losfahren.
Während die Zugbremse in dieser Phase gelöst ist, muss der Zug trotzdem stillstehen, also am besten die Lokbremse anziehen.

War die Zugbremse vielleicht nicht vollständig gelöst?

Viele Grüße,
Benjamin
Go to the top of the page
 
+Quote Post


Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26.06.2017 - 11:17