BR143 PlusPack

dot Screenshotsdot Produktvideodot Addon kaufen

Das AddOn "Baureihe 143 Pluspack" für die Bahnsimulation Railworks 3 / Train Simulator 2012 enthält eine umfangreich überarbeitete Baureihe 143.


Neben dem völlig neuen Sound sind für die BR 143 neue Bedienmöglichkeiten wie SiFa, vereinfachte PZB, eine verbesserten Stromabnehmer- und Lüftersteuerung entwickelt worden.


Passend dazu gibt es umfangreich überarbeitete Regiowagen (n-Wagen) sowie Güterwagen. Auch dieses Rollmaterial hat einige Anpassungen im Sinne des Spielspaß und der Fahrbarkeit erhalten, so dass diese Standardfahrzeuge der Simulation nun ein neues Fahrgefühl hervorrufen.


Weiterhin werden 8 neue Szenarien mit den beliebten Ansagen für die Strecken Köln-Düsseldorf, München-Augsburg, Hagen-Siegen und "Im Köblitzer Bergland" ausgeliefert.

Features:

  • neue Scriptfeatures BR143:
    • SiFa
    • vereinfachte PZB, Zugart O
    • Lüftersteuerung
    • verbesserte Türkontrolle
    • Stromabnehmer unabhängig voneinander steuerbar, definierte Voreinstellungen im KI-Verkehr
    • Zugkraftanzeiger nun ohne Zappeln und mit korrekter Anzeige
    • weitere kleine Anpassungen zur Erhöhung des Spielspaß
  • völlig neuer Sound für die BR143
    • akkurate Umsetzung aller relevanten Geräusche
    • zwei unabhängig nutzbare Hornsounds
  • analog: Überarbeitung auch der Maschinen des "Köblitzer Berglands" und "Köln-Düsseldorf"
    • dabei Loks im Köblitzer Bergland nun mit RW3-Features (Lichtkegel und Regeneffekt)
  • Ausstattung der BR143 mit dem 3DByte-Soundsystem für FIS-Ansagen
  • neue Lackierung BR143 in verkehrsrot (Standardlok und Addon Köln-Düsseldorf
  • Quickdrive-Zugverbände für die Standardlok inkl. Vorschaubild
  • Überarbeitung der Regiowagen (n-Wagen)
    • neue Innenansicht (2. Klasse)
    • zusätzliche Versionen mit Graffiti
    • realistischeres Öffnen und Schließen der Drehfalttüren mit zeitlichem Versatz
    • völlig neuer realistischer Sound, u.a. mit zufälligen Flachstellen, realistischen Brems- und Kurvenzirpgeräuschen
    • Bremstyp (Klotzbremse <-> Scheibenbremse) und Türschließwarnpiepen frei konfigurierbar
    • Fahr- und Kupplungsverhalten überarbeitet
  • Überarbeitung ALLER deutschen RW-Standardgüterwagen
    • völlig neuer Sound: verschiedene Wagentypen = verschiedene Rollgeräusche
    • hochrealistsiche Sounds aus zahlreichen Einzeldateien zusammengesetzt
    • alle Wagen haben neue Brems- und Kuppelverhalten bekommen -> Züge mit mehreren Tausend Tonnen Anhängelast nun kein Problem mehr
    • Zg2-Tafel wird am Zugschluss automatisch eingeblendet
    • fünf neue, hochaufgelöste Lackierungen mit Betriebsspuren für den Falns-Schüttgutwagen
  • drei völlig neu konstruierte, nicht-fahrbare KI-Fahrzeuge für die Strecke Augsburg - München
    • eigene Sounds, viele Details und im Editor einstellbare Zugziele
    • BR420 (S-Bahn München)
    • BR423 (S-Bahn München)
    • BR648 (Bayerische Regiobahn, Augsburg)
  • überarbeitete Signalskripte (Kuju HP-System) für realistischere Szenarien
  • 8 neue Szenarien mit den beliebten Ansagen für die Strecken München-Augsburg, Seebergbahn, Hagen-Siegen und "Im Köblitzer Bergland"
    • durch Einsatz der neuen Signalskripte deutlich realistischere Betriebsabläufe möglich
  • Verbesserungen wirken auf Standardfahrzeuge und damit auch auf viele weitere Szenarien
    • in der Regel keine Neuinstallation des Addons im Falle eines Updates für Railworks nötig (Näheres im Handbuch)
  • Buchfahrpläne für die Strecken Hagen-Siegen und Seebergbahn

 

Achtung:Hinweise für Neukunden des TS2013: http://www.trainteamberlin.de/forum/index.php?showtopic=1404

 

Hinweis:Mit dem Kauf dieses Addons unterstützen Sie die Spendenaktion "TrainTeamBerlin will helfen". Mehr Infos: http://www.trainteamberlin.de/forum/index.php?showtopic=1393

 

Systemvoraussetzung

  • Installierte Vollversion Train Simulator 2013 inkl. Addon DLC "European Community Asset Pack"
  • Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
  • DualCore Prozessor mit 3 GHz oder höher
  • Min. 4096 MB Arbeitsspeicher
  • 3D-Grafikkarte mit min. 1024MB Speicher
  • Gamer-Soundkarte
  • Ca. 350MB freier Festplattenplatz
  • Tastatur und Maus
  • DirectX 9.0c kompatible Hardware

Erscheinungsdatum: 1. Juli 2012

Vertrieb: Halycon Media, TrainTeamBerlin